They know: Mit den Augen der Überwacher

Ein Potsdamer Student hat sich in die Rolle der Überwachenden hineinversetzt und eine fiktive Überwachungssoftware designt. Der Perspektivwechsel bringt neue Aspekte in die Debatte um Privatsphäre und Grundrechte. Eine der großen Gefahren von Massenüberwachung ist, dass die überwachende Seite die falschen Schlüsse aus den gewonnenen Daten zieht. Christian Gross, Student der Fachhochschule Potsdam, hat den Blick der Überwacher im Rahmen seiner Bachelorarbeit „Interfacedesign in der staatlichen Üb

Source: www.boell.de

See on Scoop.itDatenschutz

Über Digitale Engel

https://plus.google.com/b/108034606251584696439/108034606251584696439/about

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: